Geschichte

1995: Kate und Günther Dahl gründen – auf Anregung des damaligen Ministerpräsidenten der DG, Karl-Heinz Lambertz –die Bibliothek im Kreativen Atelier Regenbogen Hauset. In engagierter Eigeninitiative werden der Anfangsbestand von 3000 Medien und die Einrichtung organisiert. Die beantragte Bezuschussung als Bibliothek der Kategorie III seitens der DG ermöglicht den kontinuierlichen Ausbau dieses Bestandes.

2005: Angelika und Uwe Gehrke übernehmen die Leitung der Bibliothek. Umstellung auf EDV, die durch eine großzügige private Spende ermöglicht wird (Laptop, Drucker, Scanner und Software).

Der Medienbestand wächst auf ca. 6000 Medien

2015: 20-jähriges Jubiläum der Bibliothek und 30 Jahre Regenbogen werden groß gefeiert. In einer 3-monatigen Gemeinschaftsaktion mit vielen Lesern der Bibliothek wird der komplette Medienbestand in die neue Software BIBLIOTHECA übertragen.

2017: Die Zusammenarbeit mit der Gemeindeschule Hauset und dem Kindergarten wird intensiviert. Regelmäßige Ausleihtermine außerhalb der regulären Öffnungszeiten finden jetzt statt und werden gut organisiert von fröhlichen Kindern, Lehrern und Kindergärtnerinnen angenommen.

2018: Erweiterung des Medienangebotes durch ANTOLIN-Bücher für Schulkinder bis Klasse 6 und durch das Angebot von 15 wöchentlichen Zeitschriften. Tonie-Boxen und Tonies können durch eine großzügige Spende des Elternrates der Gemeindeschule Hauset angeschafft werden.

Unser Dank für die schöne gemeinsame Zeit in der Bibliothek gilt unseren ehemaligen Mitarbeiterinnen: Monique Rosenbaum, Yvonne van Weersth, Nancy Goblet, Brigitte Müller und den z.Zt. aktiven MitarbeiterInnen im Bibliotheks-Team.

2020: Angelika und Uwe Gehrke übergeben die Bibliotheksleitung an Corinna Rosenthal-Perret.

2022: Aus beruflichen Gründen übergibt Corinna Rosenthal-Perret die Bibliotheksleitung wieder an Uwe Gehrke.

Gemeinde Raeren 

Die Gemeinde Raeren unterstützt die Bibliothek mit einer jährlichen, zweckgebundenen Zuwendung. Diese dient der Anschaffung neuer Medien.

Deutschprachige Gemeinschaft Belgiens (DG)

Die DG unterstützt die Bibliothek mit der notwendigen Hardware, einer Lizenz der Verwaltungssoftware BIBLIOTECAplus und durch Zuschüsse für besondere Anschaffungen.

Hardwareprobleme werden schnell und sachkompetent durch die „Informatikbetreuung von Schulen und Mediotheken im Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft“ behoben.

Medienzentrum Eupen

Das Medienzentrum in Eupen bietet im Rahmen des Angebotes „Service für Bibliotheken“ finanzielle, inhaltliche und logistische Hilfe an. Ein enges, vertrauensvolles und persönliches Netzwerk zur Leitung und zu den MitarbeiterInnen ist über Jahre hin gewachsen.

VDBBB

Die Bibliothek ist Mitglied in der Dachorganisation VDBBB (Verband der deutschsprachigen Bibliothekare und Bibliotheken Belgiens), der die Interessen der deutschsprachigen Bibliotheken Belgiens nach außen vertritt und auch Fortbildungen für Bibliothekare anbietet.

Kreatives Atelier Regenbogen Hauset VoG

Das Kreative Atelier Regenbogen bietet uns einen wesentlichen Service für eine Bibliothek, nämlich einen Raum, in dem wir unsere Bücher präsentieren und Besucher empfangen können.

Team

  • Andrea Burwick (beigeordnete Bibliothekarin)
  • Steffi Böttcher
  • Angelika Gehrke
  • Uwe Gehrke (kommisarischer Leiter der Bibliothek)
  • Sylvie Kreklow
  • Sandra Simons

Das Team der Bibliothek arbeitet ehrenamtlich

Adresse

Bibliothek im Kreativen Atelier Regenbogen
Kirchstrasse 128
B-4730 Hauset Belgien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Mittwoch: 17:00 - 19:00

Andere Links

Unsere Facebook-Seite: facebook.com/bibliothekhauset

Dokumente

Anmeldung

Datenschutzerklärung: DE/FR